Arbeitsrecht

Arbeit und Erwerbseinkommen bestimmen wesentlich unseren Alltag und unsere Lebensqualität. Ich unterstütze Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Manager/Geschäftsführer und Vorstände in allen Fragen des Arbeitsrechts. Ich berate und vertrete meine Mandanten außergerichtlich sowie bundesweit vor allen Arbeitsgerichten.

Dabei begleite ich meine Mandanten von der Einstellung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen vollumfänglich. Für die meisten meiner Mandanten auf Arbeitgeberseite bin ich in einem dauerhaften Beratungsverhältnis tätig. Auf diese Weise bin ich mit vielen der betrieblichen Besonderheiten vertraut, stets aktuell informiert und beraten die Arbeitgeber beispielsweise zu Themen der Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice-Fragen, Lohn- und Gehaltsfragen, sowie zu Fragen der Versetzung oder der Urlaubsgewährung bzw. -abgeltung.

Bei meiner arbeitsrechtlichen Beratung  geht es zudem vor allem um folgende Themen:
  • arbeitsrechtliche Abmahnungen
  • Erstellung und Prüfung von Arbeits-/Dienstverträgen sowie Geschäftsführer- und Vorstandsanstellungsverträgen
  • Begleitung von Umstrukturierungen wie z.B. Outsourcing und Betriebsaufspaltungen und -verlagerungen
  • Betriebsübergang
  • Begleitung von Tarifverhandlungen
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Dienstwagenregelungen
  • Homeoffice-Regelungen
  • Provisionsregelungen, Rückzahlungsvereinbarungen oder Zielvereinbarungen
  • Vorbereitung und Durchsetzung von Kündigungen
  • Beendigung von Arbeitsverträgen und Geschäftsführeranstellungsverträgen sowie Vorstandsverträgen
  • Führung von Kündigungsschutzverfahren und anderer Bestandsschutzstreitigkeiten
  • Führung von Verfahren vor dem Integrationsamt
  • Tantiemen
  • Sozialauswahl
  • Formulierung von Betriebsvereinbarungen, Sozialplänen und Interessenausgleichen
  • Wahrnehmung von Beisitzerfunktion in Einigungsstellenverfahren
  • Strategischer und taktischer Umgang mit dem Betriebsrat bzw. der WAV

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt ebenfalls in der Integration von Konfliktmanagementsystemen in Unternehmen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort – sowie gegebenenfalls eingeschalteten Unternehmensberatern, agilen Coaches und Co. – entwickle ich Strategien zur Durchsetzung der unternehmerischen Konzepte. Als ausgebildeter (Wirtschafts-)Mediator erstelle und vermittle ich Kenntnisse in mediativer Kommunikation und führe selbst durch die erforderlichen Weiterbildungen und Kommunikationsprozesse.