Vita

Christian Meeser

Als bremisches Nordlicht befasste ich mich seit Anbeginn meines Studiums der Rechtswissenschaften mit den verschiedenen Facetten interessensbasierter Verhandlung und Konfliktbearbeitung. Sowohl mit den Mitteln des Rechts als auch mit alternativen Streitbeilegungsverfahren. Seit 2021 besitze ich die Befähigung zum Richteramt und bin als zertifizierter Mediator und Supervisor tätig.

Mein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte ich in Frankfurt (Oder), Słubice und Bayreuth, wo ich jeweils bereits erste Berührungen mit der Lehre um die Mediationstechniken und -Verfahren hatte. Bevor ich zum Referendariat an das Kammergericht Berlin kam, schloss ich nebenberuflich eine Ausbildung zum zertifizierten Mediator (zert. Univ.) bei der Europäischen Hochschule und dem Institut für meditative Kommunikation und Diversity-Kompetenz (IMK) ab. Praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Kommunikation, Organisation, Personal- und Verhandlungsführung sammelte ich unter anderem in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien, bei diversen Gerichten, bei der IHK Berlin und in Unternehmen wie beispielsweise der Charité.

In meiner Tätigkeit als Mediator, Kommunikations- und Verhandlungsberater widme ich mich der strukturierten und nachhaltigen Bearbeitung von Konflikten, insbesondere im wirtschaftlichen Kontext. Als ausgebildeter Supervisor unterstütze ich insbesondere Teams und Gruppen, sowie Einzelpersonen bei der Reflexion ihres Handelns und ihrer Entscheidungen. In den Bereichen Mediation, Konfliktmanagement und Kommunikationsführung bin ich außerdem als Workshop-Veranstalter, Moderator und Coach tätig.

  • Mediation Kompaktworkshop (16h) bei RA Prof. Dr. Lars Kirchhoff,
  • Vernehmungslehre und Beweiswürdigung (14h) bei RiLG Dr. Heiko Wagner,
  • Menschenrechtsbasierter Diskriminierungsschutz und Diversity (16h) bei Beatrice Cobbinah und Mareike Niendorf,
  • Einführung in die Aussagenpsychologie (16h) bei Dipl.-Psych. Claudia Wendorf,
  • Kommunikation im Streitfall – Der Mediator als Streitschlichter (24h) bei RAin Astrid Hohls,
  • Erfolgreich Verhandeln (8h) bei RA Dr. Timo Gansel,
  • Klassiker der Rechtsgeschichte bei Prof. Dr. Bernd Kannowski,
  • Umweltrecht bei ORR Dr. Alfred Scheidler,
  • Rechtsformen für Projekte bei KOWA,
  • Kanzleigründung, Kanzleimarketing, Corporate Design, Entrepreneurial Marketing, Social Media Marketing bei KOWA,
  • Einführung ins externe Rechnungswesen bei Dr. Jarzynska und Dipl.-Kfm. Glowienka,
  • Improved Reading bei Marion Behm,
  • American Criminal Law bei Ralph Reindler,
  • Englisch für Juristen mit Schwerpunkt US-Verfassungsrecht bei Donald R. Black,
  • Kapitalanlagenrecht aus Sicht des Rechtsanwalts bei RA Dr. Stephan Heinze,
  • Vertragsgestaltung Websiteverträge bei RA Matthias Hartmann,
  • Vernehmungspsychologie bei Dr. Michael Soiné,
  • Rhetorik bei Jutta Faasen,
  • Verhandeln und Umgang mit Manipulationstechniken bei Jutta Faasen,
  • Anwaltliche Tätigkeit bei RA Philipp Brandt,
  • Gestaltungen im Erbrecht bei RA Matthias Lehmann,
  • Einführung in die Verfahren der alternativen Streitbeilegung (ADR) bei RA Christof Berlin und Richterin Pia Mahlstedt,
  • Mediative Techniken im Anwaltsberuf bei RA Matthias Lehmann,
  • Einführung in die Grundlage der Mediation bei Caterina Pinto.